Newsletter Archiv

Newsletter vom 11.7.2022

Liebe Mopsfreunde,

hier kommt der ZWEITE und vielleicht auch letzte Newsletter von MOPSREISEN
Ich hoffe, dieses Mal Euer aller Interesse an der Weiterführung unserer Idee einer Community Website zu wecken – und zwar mit dem Resultat, dass Ihr Euch einbringt. Community bedeutet MITMACHEN.
Wir haben für alle Mopsfans etwas:
  • ·        Reisen
  • ·        Mopstreffen
  • ·        Gesundheit
  • ·        Herzensprojekte
Aber das alles wächst nur mit Eurer aktiven Mitarbeit.
Neu ist die Pinnwand – hier fangen wir mal mit einer Idee an wie z.B.
Kommt, lasst uns eine Reise in die Vulkaneifel organisieren.
Hoffentlich wird daraus bald etwas Konkretes. Das erfahrt Ihr dann in dem nächsten Newsletter, der kommt, sobald es Neues gibt.
Habt Ihr super Tipps / Ideen / Erfahrungen zu einer der Rubriken, schickt mir Euer Material. Ich stelle es auf die Website
Schaut einfach mal auf die Website unter www.mopsreisen.de und dann fällt Euch sicher etwas ein, das Ihr beitragen könntet.

Es gibt auch eine noch leere facebook Seite mopsreisen. Ist irgendwo ein/e Freiwillige/r mit Zeit und Lust, unsere Facebook Präsenz zu administrieren ? Dann meldet Euch, ich gebe gerne die Berechtigungen weiter.
Viele von Euch werde ich in Serfaus wiedersehen. Bis dahin hoffe ich, dass wir etwas Schwung in unsere Community bekommen. Ansonsten stelle ich das Projekt im Winter mangels Interesse ein (+++  hier hört Ihr ein unterdrücktes Schluchzen)
Kommt, macht mit. 

Newsletter vom 8.1.2022

Liebe Mopsfreunde,
hier ist er: der erste Newsletter von MOPSREISEN. Nachträglich noch ein frohes, gesundes, sozial aktives neues Jahr 2022.  Lasst uns vor Allem hoffen, dass das Reisen mit unseren Lieblingen dieses Jahr uneingeschränkt (natürlich unter Einhaltung aller Gesundheitsstandards) möglich sein wird. 
Wir machen kein großes Gerede und Bilderfestival in unserem Newsletter, sondern bitten Euch einfach: Geht gucken unter www.mopsreisen.de
Es gibt verschiedene Reisen, die geplant sind und wo sich Kurzentschlossene noch anschließen können. Habt Ihr selbst Kurztrips geplant, wo Ihr Euch über Mitreisende freuen würdet ? Dann schickt uns die Infos, wir veröffentlichen die Reise dann. Schaut Euch die Reise zum Schönberger See an, das ist ein richtig tolles Reiseprojekt.
Habt Ihr eine Mopsgruppe, mit der ihr regelmäßig Treffen veranstaltet ? Nur her damit, die können wir verlinken.
Dann schickt mir bitte Eure Tips zum Thema Mopsgesundheit. Oder hinterlasst Kommentare auf der Website. Hier soll eine kleine Erfahrungs-Enzyklopädie entstehen, wo jeder mal nachschlagen kann oder auch andere Betroffene kontaktieren kann. Wir werden sicher demnächst eine Rubrik zum Thema KERATITIS PIGMENTOSA anfangen. Ela ist davon betroffen, wird wohl langsam erblinden, wir gehen deshalb in 2 Wochen zu einem Augenspezialisten um ihre Medikation und Therapie begutachten zu lassen. Das ist zum Beispiel ein typisches Mopsthema, für das sich möglicherweise auch Andere interessieren. Vielleicht habt Ihr auch selbst einen Blog, dann können wir den verlinken.
Eine neue Rubrik ist HERZENSPROJEKTE. Wie ihr vielleicht mitbekommen habt, sind Matzes und Carlis Eltern Regina und Manfred jetzt offiziell Pflegestelle von Mopsengel e.V.. Wir selber haben unser Weihnachtskartenbudget an den Verein gespendet - das macht bei 200 Karten ordentlich was her. Habt Ihr auch einen Verein, für den Ihr Euch engagiert, dann verlinken wir den gerne.
Habt Ihr noch eine Idee, was auf unserer Website fehlt ? Nur her damit, wir haben viele offene Ohren.
Also, Ihr seht, es ist ein bisschen was passiert. Kommt, macht mit.