Was ist neu

Reiseprojekte - Kurztrips zum Mitmachen

Ihr plant einen Kurztrip oder habt schon gebucht und wisst, da könnten sich noch Mopsfamilien anschließen ? Dann teilt sie hier mit. Aktuell gibt es nur die Hollandreisen von Elke & Marc. Schaut mal drauf, es ist herrlich und günstiger als Ihr denkt ( z.B. Port Zélande im Januar für 288€ für 1 Woche. Für den ganzen Bungalow mit 2 Personen - direkt am Meer)

Mehr dazu hier:  Kurzurlaub Holland 2022 


Pinnwand

Ganz neu ist die Idee einer Pinnwand für den Gedankenaustausch, ein bisschen wie die Pinnwand zuhause.

Schaut mal drauf, kommentiert oder bringt Euch mit Beiträgen selbst ein. Es geht um ein Community Miteinander.


Mitgliederbereich

Für unsere Mitglieder gibt es einen privaten, mit Passwort geschützten Bereich, in dem wir

  • organisierte Reisen vorstellen und Hotelkontingente anbieten - nach einer Frist werden die Reisen dann öffentlich und auch für Nichtmitglieder buchbar
  • Fotos der Mitglieder mit ihren Möpsen hinterlegen

Mopsgeprüft

Ihr kennt eine sehr nützliche Adresse zum Übernachten oder Rast machen, dann her mit Euren Geheimtipps. Wir sorgen dafür, dass sie nicht länger geheim bleiben.

Ein erster Reisebericht von Mia ist online, sie hat mit Frauchen das Seehotel Moldan in Bayern getestet und ist begeistert.

Hier geht's zum mopsgeprüften Inhalt


MopsGesundheit

Ein Mitglied hat eine Frage, ob sich jemand mit Schlaf-Apnoe bei Möpsen/Hunden auskennt. Falls ja, meldet Euch bei mopsreisen, per Kontaktformular oder in der WhatsApp Gruppe, falls Ihr da drin seid. Ich sammle gerne nützliche Infos und gebe sie weiter.

Die Rubrik MopsGesundheit ist mangels Interesse erstmal unsichtbar geworden, kann aber gerne wieder aktiviert werden, sobald Beiträge vorhanden sind. Es geht um Tipps & gute Adressen rund um das Thema Mopsgesundheit.  Sicher habt Ihr auch gute Erfahrungen mit Ärzten, Kliniken oder Therapien gemacht, oder Ihr wollt Links aus Eurer Recherche teilen. Hier ist die Gelegenheit dazu.


Herzensprojekte

Eine neue Rubrik zum Thema Engagement. Hier kommen Herzensprojekte unser Mitglieder hin. Tierschutz, Tierrettung, solange es in unser Mopsthema passt werden wir es verlinken und darüber berichten



Die Idee

Seit über 11 Jahren verreisen wir bereits gemeinsam. Unsere Runde ist mit der Zeit immer größer geworden. Die Reisen werden noch immer von unserem hochgeschätzten Reiseführer/Organisator, dem Erfinder von MOPSWANDERN geplant und durchgeführt. Es scheint, als werde 2023 das letzte Jahr mit einer original MOPSWANDERUNG.

Deshalb ist es jetzt an der Zeit, an die Zeit danach zu denken. Wer jemals auf eine Mopswanderung dabei war, versteht warum.

Auf dieser Plattform organisieren wir uns gemeinsam. Für Reisen, Kurztrips oder auch Themen rund um unsere liebsten Tiere.

Wir lieben unsere Möpse und all die Menschen, die wir durch das Reisen mit ihnen kennen gelernt haben